*
Top
             
Menu
Festbrennstoff_C_L


 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
WIN-Zertifikat


Zertifikat
W.I.N. - 1-19-4285

 

FESTBRENNSTOFF

 

 

 

Holz als ältester Energierohstoff gewinnt heute wieder zunehmend an Bedeutung. Ein Vergleich der Energie- und Schadstoffbilanz zwischen Holz auf der einen Seite und Kohle, Öl bzw. Gas auf der anderen Seite darf sich nicht auf die Abgasmessung am Kamin beschränken.
 
In einer ganzheitlichen Umweltbilanz eines Energieträgers müssen auch die Belastungen berücksichtigt werden, die bei der Gewinnung, Verarbeitung, Transport und der Entsorgung anfallen.
 
Bezieht man diese Kriterien mit in den Vergleich ein, ist der Energieträger Holz jedem anderen Brennstoff überlegen.
 
Der Holzkessel von FRÖLING mit den besonderen Vorteilen:
 
♦  dem großen Füllraum für Halbmeterscheite und Grobhackgut
♦  der extrem langen Brenndauer von bis zu 20 Stunden und mehr
♦  der Zweiblockbauweise-Verbrennung und Wärmetauscher sind völlig       getrennt
♦  der patentierten Hochtemperaturwirbelkammer
♦  dem elektronisch geregelten Saugzuggebläse
♦  dem modularen Regelungskonzept (Mikroprozessorregelung)
♦  des neuartigen Wirkungsgrad-Optimierungs-Systems
    (Wirkungsgrade bis 91,8%)
♦  der Spezial-Schwelgasabsaugung, die jeglichen Rauchaustritt verhindert
♦  der Rundum-Vollisolierung, die für extrem geringe Abstrahlverluste sorgt
 
Mit der menügeführten Bedienoberfläche kann der Betreiber jederzeit verschiedene Informationen abfragen.
Der übersichtliche Aufbau des Eingabegeräts ermöglicht eine einfache Veränderungen verschiedener Parameter.
 
Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.
 
Informationen von Förderprogrammen über Biomasseheizanlagen finden Sie unter:
 
http://www.bafa.de/

Pelletsheizung_C_R


Webmaster
© Graphik & Design: WORLDSOFT - CMS-Website   Webdesign: PTH-Webservice • Email: info@pth-webservice.de • Internet: www.pth-webservice.de
Bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail